Firmenprofil

Aktiv in mehr als dreißig Länder

Kees Greeve Gartenbauprojekte bauen Weltweit Gewächshäuser sowohl neue- wie auch renovierter Häuser aber auch Hersteller/Lieferant der vielen Zurüstungen sind. Dauerhaft fokussieren auf Innovation, auch das ist Greeve. Automatisierung, Schattier- und Energieschirme, Wassermanagement, Roll- und Festtische, ist nur einen Griff der vielen Möglichkeiten der Firma. Es ist nicht ohne Grund dass Weltweit so viele Auftraggeber Greeve entdeckt haben.

Komplett und nach Maß

Grundlage Ihres Erfolgs ist der Drang nach andauernder Innovation in der technischen Hinsicht wie auch in der Dienstleistung. Auftraggeber können sich in Bergschenhoek, Sitz der Firma, überzeugen der vielen Möglichkeiten der Gewächshausbau. Von Greeve durchzuführen in eigener Werkstatt. In jedem Entwurf werden Sachen wie örtliche Wetterlage, Anforderungen für Gewächse und Belastung der Installationen sowie örtliche Regeln, in Betracht genommen.

Preiswerte Alternative sind überholte Gewächshäuser. Die jeweilige Qualität der Materialen in Betracht genommen, kann ein Gewächshaus hergestellt mit gebrauchten Materialen ausreichend fundiert sein. Nach Demontage werden die Teile eines gebrauchten Gewächshauses gründlich kontrolliert, gereinigt und für Wiedergebrauch einsetzbar gemacht. Das gilt unvermindert auch für alle technischen Zubehöre und Installationen.

Eigenes Team und Partnerschaft

Kees Greeve Gartenbauprojekte verfügt über eine ´Mannschaft´ von ca. fünfzig ´Spieler´. Nach Bedarf steht im eigenen Netzwerk eine Gruppe von spezialisierten Firmen zu Verfügung. Kundendienst wird  durch lokale solide Partnern, wenn notwendig mit Unterstützung durch Greeve Experten, übernommen um schnellstmöglicher Intervention zu gewährleisten. Eigener Transport macht zweckmäßige und flexible Lieferungen möglich.

http://www.twitter.com/.kggreenhouses

Network event in our office https://t.co/MjuM1XLMzl

Tweets »